Elektromotoren luftgekühlt (F)DR/(F)DP Rippenmotor

Dieser DIETZ-Systemmotor bietet eine hohe Variablität, mit der sich die vielfältigsten Anforderungen erfüllen lassen. Optional gibt es eine Vielzahl an Anbauflanschen, Bremssystemen, Gebersystemen, Fremdbelüftungen und Temperaturüberwachungen.
Alleine durch dieses Baukastenprinzip wird bereits eine Vielzahl von kundenspezifischen Anforderungen abgedeckt. Individuelle Elektromotorauslegungen zeichnen unsere (F)DR- und (F)DP-Baureihe aus. Gegenüber den entsprechenden IEC-Standards sind höhere Leistungsdichten oder -reserven realisierbar. Unsere Elektromotoren sind neben den aktuellen Standards IE2 und IE3 auch in IE4 lieferbar.

Eine Auswahl an möglichen Elektromotorenauslegungen:

Maximalleistung eigen-/fremdbelüftet
1500 U/min
1500 U/min
1500 U/min
1500 U/min
3000 U/min
3000 U/min
3000 U/min
3000 U/min
6000 U/min
12000 U/min
18000 U/min
21000 U/min
Type
S3/S6 - 60%
IE2 - VSD*
IE3
IE4
S3/S6 - 60%
IE2- VSD*
IE3
IE4
(F)DR/(F)DP 71-.../.
0,75 kW
0,55 kW
0,37 kW
0,25 kW
1,1 kW
0,75 kW
0,75 kW
0,55 kW
2,2 kW
3,5 kW
4,0 kW
4,0 kW
(F)DR/(F)DP 80-.../.
1,5 kW
0,90 kW
0,75 kW
0,55 kW
2,2 kW
1,5 kW
1,5 kW
1,1 kW
3,7 kW
5,5 kW
6,0 kW
6,0 kW
(F)DR/(F)DP 90-.../.
3,0 kW
1,5 kW
1,5 kW
0,75 kW
4,0 kW
3,0 kW
3,0 kW
2,2 kW
7,0 kW
10,0 kW
11,0 kW
11,0 kW
(F)DR/(F)DP 100-.../.
5,5 kW
3,0 kW
3,0 kW
1,5 kW
7,5 kW
4,5 kW
4,0 kW
3,0 kW
9,0 kW
12,0 kW
14,0 kW
14,0 kW
(F)DR/(F)DP 112-.../.
9,0 kW
5,5 kW
4,0 kW
3,0 kW
12,0 kW
6,5 kW
5,5 kW
4,0 kW
15,0 kW
22,0 kW
25,0 kW
25,0 kW
(F)DR/(F)DP 132-.../.
16,0 kW
7,5 kW
7,5 kW
7,5 kW
19,0 kW
11,0 kW
7,5 kW
7,5 kW
22,0 kW
30,0 kW
35,0 kW
35,0 kW
(F)DR/(F)DP 160-.../.
30,0 kW
18,5 kW
15,0 kW
15,0 kW
37,0 kW
22,0 kW
22,0 kW
22,0 kW
37,0 kW
45,0 kW
55,0 kW
55,0 kW
(F)DP 200-.../.
65,0 kW
37,0 kW
30,0 kW
22,0 kW
90,0 kW
45,0 kW
37,0 kW
30,0 kW
90,0 kW
120 kW
n.a.
n.a.
*IE2 EU Regulation 640/2009, zulässig nur mit Betrieb am Frequenzumrichter

Leistungsübersicht luftgekühlte Motoren - luftgekühlte Generatoren

Leistungsübersicht PE-Synchronmotoren - PE-Synchrongeneratoren

Weitere Informationen finden Sie unter Downloads